BFSK

demnächst:
Kinopräsentation "Und Du so?"
/ Thema Inklusion
Sonnenlichtspiele Gaildorf
21.12.2018, 19:30 Uhr
Direkt zum Seiteninhalt
12.12.2018
"ErBaLeben" für den Jugendbildungspreis Baden-Württemberg nominiert
Im August 2017 waren wir in Wangen im Allgäu und haben einen Dokfilmworkshop mit Jugendlichen durchgeführt. Im Rahmen eines größeren Kulturprojekts rund um die ERBA, eine riesige alte Textilindustrieanlage, sollten sich die Teilnehmer*innen mit dieser ganz speziellen Geschichte ihrer Stadt auseinandersetzen.
Sie besuchten ehemalige Mitarbeiter*innen der ERBA, führten Interviews und porträtierten die eindrucksvollen Industriegebäude. In nur sechs Tagen drehten und schnitten die Jugendlichen einen informativen, atmosphärischen, menschlich berührenden, optisch faszinierenden - kurz, einen tollen - Zwölfminüter.
"ErBaLeben" wurde zusammen mit neun anderen Projekten von einer Jury für den Jugendbildungspreis Baden-Württemberg vom Ministerium für Soziales und Integration nominiert. Am 15. März 2019 findet die Preisverleihung statt. Wir sind gespannt!

7.10.2018
"Neu hier?!" wird Best-Practice-Projekt
Im Herbst 2016 haben wir in Schwäbisch Hall einen Filmworkshop für Menschen mit Fluchterfahrung durchgeführt. Unter dem Motto "Neu hier?!" sollten die Teilnehmer*innen ihre persönlichen Perspektiven auf ihre neuen Lebenswelten filmisch porträtieren.
Nun ist dieses Filmprojekt in die bundesweite Best-Practice-Projektdatenbank "Kultur öffnet Welten" der Kultusministerkonferenz aufgenommen worden. Hier sind Projekte versammelt, in denen Diversität und interkulturelle Teilhabe auf exemplarische Weise umgesetzt werden.
Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!
"Kultur öffnet Welten" - Best-Practice in den Ländern:
Büro für Soziokultur
Dr. Thomas Huber
Rippergstraße 24
74523 Schwäbisch Hall
 0791 49974901
  0171 4741862
kontakt@bfsk.org
© Büro für Soziokultur und die Autor*innen, 2018

Zurück zum Seiteninhalt